Pöttinger Kunden leben besser

Biomasse

Pelletsheizung

Holzpellets sind genormte, zylindrische Presslinge aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne, Waldrestholz). Sie werden ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck hergestellt und haben einen Heizwert von ca. 5 kWh/kg. Damit entspricht der Energiegehalt von einem Kilogramm Pellets ungefähr dem von einem halben Liter Heizöl.

 

allgemeine Vorteile:

  • Ökologische Vorteile:
    Verringerung des Treibhauseffekts: Pellets werden im Gegensatz zu fossilen Energieträgern als CO2-neutral bezeichnet.
    Regionale Arbeitsplatzschaffung
  • Preisvorteil:
    Der Preis von Pellets entwickelt sich weitgehend unabhängig von Gas- und Ölpreisen.
  • Versorgungssicherheit: Holz ist ein regional nachwachsender, ständig verfügbarer Brennstoff.
  • problemlose Lagerungsfähigkeit
  • Transportfähigkeit

Hackgut-/Energiekorn-Heizung

Hackgut ist maschinell zerkleinertes Holz ( „Hackschnitzel“) für den automatischen Betrieb von modernen Hackgutfeuerungen.
Feinhackgut mit Stückgrößen von ca. 3 cm sind optimal geeignet für den Betrieb von Kleinanlagen.
Qualität und Lagerfähigkeit werden vom Wassergehalt geprägt. Gute Qualität und Hackgut „W 30“ (Wassergehalt max. 30%) wird empfohlen und gewährleistet eine gleichmäßige, optimale und umweltfreundliche Verbrennung!

allgemeine Vorteile:

  • Ökologische Vorteile:
    Verringerung des Treibhauseffekts: Pellets werden im Gegensatz zu fossilen Energieträgern als CO2-neutral bezeichnet.
    Regionale Arbeitsplatzschaffung
  • Preisvorteil:
    Der Preis von Pellets entwickelt sich weitgehend unabhängig von Gas- und Ölpreisen.
  • Versorgungssicherheit: Holz ist ein regional nachwachsender, ständig verfügbarer Brennstoff.
  • problemlose Lagerungsfähigkeit
  • Transportfähigkeit

Holzvergaser / Stückgutkessel


Der traditionelle Brennstoff Holz hat viele ökologische und ökonomische Vorteile gegenüber anderen Brennstoffen: Er verbrennt CO2 neutral sowie schwefelfrei. Und er ist sehr zukunftssicher. Denn jährlich wächst mehr Holz nach, als verbraucht wird.

allgemeine Vorteile:

  • Holz ist ein nachwachsender Rohstoff
  • umweltverträgliche Produktion
  • Verbrennung erfolgt Kohlendioxid-neutral
  • bei dem Verbrennungsvorgang entstehen im Gegensatz zu Kohle, Erdöl und -gas keine Schwefeloxide
  • Holz besitzt einen hohen Heizwert
  • Holz ist ein preiswerter Brennstoff
  • unproblematische gefahrlose Lagerung des Brennstoffes
Guntamatic Stückholzprogramm »
   © 2017 Pöttinger Installations GmbH, Tel: 07248 62903, office@poettinger-installationen.at
Elektrofachhandel Elektroinstallation Heizung/Sanitär